AGB's von Enzler's Hundeschule

Training

 

  • Zur Teilnahme an jeder Art von Training müssen die Hunde aktuell geimpft, entwurmt und mit einem Anis-Chip versehen sein.
  • Jeder Hund muss haftpflichtversichert sein.
  • Zur Trainings-Ausstattung gehören Halsband/Geschirr, Leine, Goodalies/Spielzeug, Robidogs (weiteres nach Absprache). Die Hunde werden angeleint zum Trainingsstart geführt.

 

 

Administratives

 

  • Unsere Gruppenkurse werden blockweise angeboten und werden in der ersten Lektion bezahlt.
  • Eine mündliche oder schriftliche Anmeldung an einem unserer Produkte ist verbindlich.
  • Bei frühzeitigem Abbruch wird kein Geld rückerstattet.
  • Bei Nichterscheinen oder kurzfristiger (zwei Wochen) Absage wird das Kursgeld verrechnet. 
  • Gerichtsstand ist Imboden.